Sie sind hier: Erwachsene

Umschulung zum Beikoch/ zur Beiköchin // Köln

Das Institut für Betriebsorganisation und Informationstechnik Köln bietet Umschulungen im Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe an.

Zielgruppe

Zur Zielgruppe gehören Interessenten, die auf Basis bestimmter Voraussetzungen einen neuen Beruf im Gaststättengewerbe erlernen wollen.

Ziel

Das Ziel der Umschulung ist der Berufsausbildungsabschluss, sowie die Vermittlung des Umschülers in eine betriebliches Beschäftigungsverhältnis.

Die Inhalte der Umschulung richten sich nach den Ausbildungsrahmenplänen.
Die Ausbildung endet mit einem Gehilfenbrief der IHK.

Dauer

Die Umschulung zum/ zur Beikoch/ Beiköchin dauert 24 Monate.

Termine

Bitte erfragen Sie die genauen Termine telefonisch unter:

InBIT gGmbH Köln
Carsten Pauli
Tel.:      0221  139860 12
email:  

Mögliche Ausbildungen im Hotel- und Gaststättengewerbe

  • Koch/ Köchin
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Restaurantfachmann/ -frau
  • Beikoch/ -Beiköchin

Die Förderung bzw. die Teilförderung erfolgt durch die Agentur für Arbeit/ Jobcenter.

Die Umschulungen dauern zwischen 16 Monate bis 24 Monate.

Alle von der InBIT angebotenen Umschulungen sind durch die fachkundige Stelle Certqua nach AZWV zertifiziert.

Lehrgangsort

InBIT gGmbH Köln

Schanzenstr. 2 - 4
51063 Köln

Kursabschluss: Gehilfenbrief der IHK
Bildungsgutschein: Ja

Datum Form Tage Einh.
02.04.2012 - 01.04.2014 Vollzeit Montag bis Freitag 40 Std. Woche
01.10.2012 - 30.09.2014 Vollzeit Montag bis Freitag 40 Std. Woche